Eine kleine Glücks-Safari

Hallo bei der Glücks-Safari!   Genau um die soll es heute gehen. Wann hast du zuletzt eine Glücks-Safari gemacht? Einen kleinen Ausflug, ein schönes Erlebnis? Dazu braucht es weder großen Aufwand, noch weite Reisen.   Bei mir war es eine Wanderung in der näheren Umgebung. Ich gebe zu, mit dem Bodensee vor der Tür ist … [Read more…]

Glück und die Welt

Hallo zurück beim Glück! Es ist Glück, wenn man sich die Schönheit der Welt immer wieder bewusst macht. Dazu gehört auch, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln und zu pflegen, was auf dieser Welt nicht gut ist. Es ist Glück, sich bewusst zu sein, wie man dazu beitragen kann, dass die Welt ein bisschen besser wird. … [Read more…]

Katzenfotos und Werte

Katzenfotos und ein Experiment Letzte Woche habe ich ein kleines Experiment gemacht. Es waren zwar keine Katzenfotos, obwohl die ja besonders gut ankommen sollen, sondern Landschaftsbilder. Die Landschaftsbilder traten auf meiner Facebook-Seite gegen einen Post über die Kreuzfahrtschiffe als Umweltsünder an. Ergebnis: 25 : 0 für die Landschaft. Mit Kätzchen wäre das Ergebnis vermutlich noch … [Read more…]

Kreuzfahrten – Warum dürfen die das?

Warum dürfen die das? Warum wird nichts dagegen unternommen? Hallo bei der Glücks-Safari! Ein sehr interessanter Artikel, der kein gutes Licht auf die Reedereien wirft. Laut NABU stößt ein einziger Ozeanriese auf einer Kreuzfahrt so viele Schadstoffe aus wie fünf Millionen Pkw auf der gleichen Strecke. Warum? Weil die Kreuzfahrtschiffe, wie Frachtschiffe im Übrigen auch, … [Read more…]

Chief Seattle: Wir sind ein Teil der Erde

Hallo zurück bei der Glücks-Safari! Gestern war der Tag der Erde. Und gleichzeitig hält die AfD in Köln ihren Parteitag ab. Hohles, braunes Gedankengut, weder die Erde noch die eigene Spezies schätzend. Was für ein makabres Zusammentreffen. Oder auch nicht? Den Menschen geht es schlecht, wie auch der Erde. Wir sind ein Teil der Erde. … [Read more…]

Frohe Ostern!

Hallo zu meinem Sonntags-Blog, diese Woche war wieder voller schrecklicher Nachrichten – leider. Aber zu Ostern werden wir uns einfach mal ein paar schönen Gedanken widmen. Überall blüht und duftet es so herrlich. Ich genieße es sehr, bei der Hunderunde an den blühenden Apfelbäumen vorbeizugehen und ihren Duft einzuatmen. Oder den des blühenden Rapsfeldes beim … [Read more…]

Der Storch und das Glück!

Hallo ihr Lieben! In letzter Zeit, nachdem die Störche in unserer Nachbarschaft aus ihrem Winterquartier zurück sind und wieder fleißig klappern, muss ich öfter an eine Feststellung denken, die ich schon in meinem Buch gemacht habe. Was für ein Glück, dass der Storch mich in einem tollen Elternhaus in Deutschland abgesetzt hat! Dafür bin ich … [Read more…]

Das falsche Pferd

  Willkommen zurück beim Glück! 🙂 Heute gibt es noch mal etwas von Bodo Wartke: Das falsche Pferd Ein tolles Stück, das mich beim Konzert gleich sehr angesprochen hat. Auch wenn der Titel nicht gleich erkennen lässt, worum es geht. Wie wäre die Welt wohl, wenn wir nur noch aus Liebe handelten? Und dabei die … [Read more…]

Frieden und Freiheit

  Hallo nach Europa! Letzten Sonntag war ich auf der Kundgebung von Pulse of Europe in Konstanz. Ein junger Student hielt auf der Bühne eine Rede, dich ich sehr berührend fand. Er erinnerte daran, dass gestern vor 60 Jahren, also am 25. März 1957, mit den Verträgen von Rom der Grundstein der EU gelegt wurde. … [Read more…]