Jeder kleine Schritt zählt

Jeder kleine Schritt zählt – Every little step counts
10. und letzter Teil der Serie für mehr Nachhaltigkeit im Alltag – 10th and last part of the series for more sustainability in our daily life
(English in below)

Hallo, schön, dass du wieder hier vorbeischaust!
Letze Woche schrieb ich, dass Umweltschutz vom Mitmachen lebt. Das fängt bei den kleinsten Dingen an und je mehr sich daran beteiligen, desto gewichtiger ist dieser kleine Schritt.
Daher wählte ich als Motto für mein Buch auch dieses afrikanische Sprichwort: „Wenn viele kleine Leute an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun, dann werden sie das Gesicht der Welt verändern!“
Anwenden lässt sich das in jedem Bereich, den ich in den letzten 10 Wochen beschrieben habe. Heute beim Laufen wurde es mir auch wieder bewusst, als ich ein wenig Müll und Zigarettenkippen aufhob.
Schön ist es natürlich auch, wenn man sich zusätzlich für CleanUps immer wieder mal einer Organisation anschließt. Ich mache das gerne bei @aroundthebodenseecleanup

Ich hoffe, die kleine Serie hat dir gefallen und du konntest die eine oder andere Anregung aufnehmen. Dann können wir gemeinsam etwas für den Erhalt der wundervollen Natur tun. Den Störchen wird es gefallen.

Aus aktuellem Anlass möchte ich noch auf eine gute Möglichkeit für kleine Schritte hinweisen. Für viele Menschen mit einem geschwächten Immunsystem kann es lebensgefährlich sein, selbst einkaufen zu gehen.
Ein Projekt von der Jungen Union (sie stehen mir politisch zwar nicht nahe, aber hier hatten sie offensichtlich eine super Idee) bietet eine App an, über die man Hilfe zum Einkaufen anfragen und anbieten kann.
Leider ist meine Frau immungeschwächt, so dass ich sehr vorsichtig bin und hier nicht mitmachen kann. Aber vielleicht magst du es ja tun? Du findest die nötigen Infos auf: www.die-einkaufshelden.de

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, bleib gesund!
Herzliche Grüße,
Martin

Hello and thanks for being here again!
Last week I wrote that environmentalism benefits from participation. That starts with the smallest things and the more people do that, the bigger are the effects of these small steps.
Hence I used as motto for my book the following African proverb: “If many small people in a lot of small places do a lot of small things, they can change the face of the world!”
This can be applied in every area I described in the last 10 weeks. Today I realized that again, when I was running and picking up trash and cigarette butts.
Even better is, when you once in a while join an organization for CleanUps. I like to do that with @aroundthebodenseecleanup

I hope you liked this little series and found a few helpful suggestions. Then we can work together on the conservation of our wonderful nature. The storks will appreciate that.

In light of the recent events I want to point out another way for small steps. For many people with a weak immune system it can be life threatening to do their grocery shopping. Why not offering help to do that for them.
In Germany there is even an App to support those looking for help and those offering help in finding each other.
Unfortunately my wife has a weak immune system and I have to be very careful and cannot support this great idea.

Have a nice Sunday, stay healthy!
Cordial greetings,
Martin

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.